Deutsches Steinsalz in der Salzmühle

Das naturbelassene Steinsalz ist vor mehr als 200 Mio. Jahren durch die Austrockung des Zechsteinmeeres entstanden.
Es lagert heute in 400-750m Tiefe unter der Erde und enthält noch zahlreiche Begleitmineralien, wie auch natürlich gebundenes Jod.
Das Steinsalz bergmännisch in Salzminen Mitteldeutschlands gewonnen. Es ist ein Naturprodukt, welches nur gemahlen und gesiebt wird! Es ist für alle Speisen bestens geeignet.

Füllmenge: 150gr

Inhaltsstoffe:

98,4% NaCI, 0,02% Mg, 0,20% Ca, 0,1% K
(Analyse: Prüfbericht 12003116 - 003 Hamburg 2012

Deutsches Steinsalz in der Salzmühle

Artikelnummer: 310
4,90 €Preis
inkl. MwSt. |